Jonson on Tour

Donau

Die Donau..

ist mit einer Länge von fast 2850 Kilometer ein wunderbarer Kanuwanderfluss.. Im Naturpark oberes Donautal ( Km 2734,4 bis 2600,0 ) gibt es etliche  Befahrregelungen.. Ab Ulm ist die Donau durchgängig mit grösseren Booten zu befahren. Ab Ulm bis zur Bundeswasserstrasse bei Kelheim sind Selbstbedienungsschleussen mit 20 x 4 Meter Grösse eingebaut.

Tipp für eine Tagesfahrt….Eine schöne Tagesetappe ist die sogenannte Agnes Bernauer Fahrt von Vohburg bis Kelheim. Hier fliesst die Donau frei und ohne Staustufe.

Agnes Bernauer Fahrt :

Vohburg – Kelheim 26,4 Kilometer . Fahrzeit ca 4 – 5 Stunden. Bis Pegel Kelheim 300 cm ohne Probleme. 300 cm bis 350 cm für Anfänger ist jetzt der Donaudurchbruch eher weniger geeignet. Bei Kilometer 2420,6 links in Stausacker anlegen!

 

Ich habe die Donau ab Kilometer 2477,0 gefahren.

Sliprampe Neuburg Donau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Sliprampe in Neuburg an der Donau ( 2477,0 ) Lässt sich auch mit grösseren Fahrzeugen befahren.

 

Staustufe Ingolstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Stausufe Ingolstadt  2459 ) hat einen ca 5 Kilometer langen See gebildet mit sehr wenig Strömung.

 

Schleusse Ingolstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schleusse Ingolstadt.. ( Km 2459,2 ) . Selbstbedienungsschleusse. Danach geht es durch Ingolstadt und ca 8 Kilometer lang über den Stausee der Staustufe Vohburg.. Die Einsatzstelle in Vohburg ist gut mit dem PKW zu befahren. Einfach an der Stadtbrücke bei der Eisdiele 50 Meter stromabwärts. Donau Kilometer 2442,6. Hier startet die Agnes Bernauer Fahrt…Die Donau fliesst jetzt bis Bad Abbach frei.

Einsatzstelle Vohburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kilometer 2432,3.. Die Einsatzstelle von Neuburg

 

PICT0448

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Donau bietet hier recht flotte Strömung und noch keinen Schiffverkehr.

 

Abens Mündung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Abensmündung bei Kilometer 2427,0 mit dem Anleger beim Biergarten Eining..

 

Biergarten Eining

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Biergarten Eining ist immer einen Stop wert. Montags Ruhetag.

 

Seilfähre Eining

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier verkehrt auch die Seilfähre Eining – Hienheim.

 

Kloster Weltenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Anfahrt zum Kloster Weltenburg. ( 2419,5 )

 

Kloster Weltenburg Anlegestelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Anlegeplatz am Kloster Weltenburg bei Kilometer 2419,3.

 

Donaudurchbruch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Donaudurchbruch.. Ab hier starker Schiffsverkehr von Ausflugsbooten und Motorzillen… Achtung starke Kreuzwellenausbildung!

 

PICT0461

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch wenn hier schon viel Verkehr herrscht… Ein ruhiger Sandstrand findet sich auch hier.

Bei Kilometer 2414,6 auf der rechten Seite befindet sich die Ausstiegstelle in Kelheim , gegenüber der Personenschiffahrt.Guter Parkplatz . Anfahrt übers Industriegebiet..

Ab Kilometer 2414,2 ist die Donau Bundeswasserstrasse mit den entsprechenden Kennzeichnungspflichten.

 

km 2402,5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Donau Kilometer 2402,5 rechsseitig… Ein ganz guter Parkplatz kurz vor der Bootsgasse Staustufe Abbach.

 

PICT1176

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

( 2381) Anfahrt Regensburg. Die Durchfahrt an der Steinernen Brücke hat starke Strudel!

 

Staustufe Geisling

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

( 2354 ) Staustufe Geisling hat keine Kleinbootschleusse.. Es kann mit der Berufsschiffahrt geschleusst werden.