Jonson on Tour

13.03.2018

Ausbau Vario 618 Betteinbau

 

dav

 

Los geht es mit dem Betteinbau… Erstmal einen Rahmen aus Kanthölzern an die Wand spaxen und mit Sika verkleben.

 

dav

 

Die Grundplatte für das Hochbett spreizt sich gewaltig reinzugehen.

 

dav

 

Die Seitenverstärkungen kommen dazu.

 

dav

 

So der Rohbau steht… Natürlich müssen noch Schwitzlöcher mit dem Kreisbohrer in die Grundplatte geschnitten werden…Aber jetzt noch nicht .

Schreibe einen Kommentar