Jonson on Tour

29.12.2014

Schweizer Grenze – Weil am Rhein

PICT8616

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das war eine bitterkalte Nacht gewesen… – 18 Grad.. Irgentwie geht es jetzt schon wieder ums reine „Überleben“ mitten im Nichts..Mal sehen ob der Laster bei den Temperaturen überhaupt noch anspringt..

PICT8617

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenigstens kommt die Sonne etwas über den Berg und wärmt die Luft ein bisschen an..

PICT8619

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Anspringen war eine ganz knappe Sache ohne „Eigenhilfe“..Jetzt schneit es wieder ohne Ende.. Die Strassen sind spiegelglatt.. So kann es ganz schön dauern, bis ich in Spanien bin… Wenigstens brummt jetzt der Diesel gleichmässig…Mein Schädel brummt in der gleichen Frequenz mit..Ob das ein gutes Zeichen ist? Ein Schlag auf den Kopf soll ja manchmal auch helfen…???

PICT8621

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe es nach etlichen Schwierigkeiten im Südschwarzwald endlich nach Weil am Rhein geschafft. Die Steigungen bei Waldshut Tiengen waren für einige PKWs mit schlechten Reifen wohl ein bisschen arg viel. Der 814er mit neuen Winterreifen und ab und zu Differentialsperre rein, zieht halt den schweren Anhänger jeden Berg hoch…. Hier am Rhein will ich mich mit den Hessis treffen.. Ob es deren Ducato Womoschleuder bei der Glätte hierher schafft?… Wir werden sehen.. In Frankreich ist noch immer Verkehrschaos..Ich mache lieber mal ein Bier auf und warte auf die Hessis… Morgen ist ja auch noch ein Tag.. Spanien… Wir kommen………………………..Langsam aber sicher….und es Schneit und schneit…..

Comments are closed.