Jonson on Tour

09.11.2014

Vilsbiburg – Kelheim

Heute vor 25 Jahren…Am frühen Abend treffe ich mich mit meinen Freunden Nick und Jürgen in Nürnberg im Starclub auf ein Bier… Im Radio kommt die Meldung…. Die Mauer wird geöffnet..Da müssen wir dabei sein. Also rein in den PKW und auf , 450 Kilometer weit nach Westberlin.. Auf der Transitstrecke, hinter der Grenze bei Rudolphstein /Hirschberg, stehen tausende von Trabbis und warten auf die Ausreise in die BRD.. Wir schaffen es ohne Probleme nach Westberlin und können in der Gegend vom Kurfürstendamm parken. Noch ein kurzer Spaziergang mit den Hunden und wir stehen mit tausenden feiernden Menschen vor dem Brandenburger Tor vor der Mauer auf BRD Seite . .Auf einmal sind die ersten Menschen oben auf der Mauer.. Innerhalb von Minuten ist die Mauer von tausenden Menschen besetzt…Das wird eine lange Nacht des Mauerfalls… Es wird gefeiert.. Gegen 7 Uhr am Morgen des 10. 11..1989 räumt die BRD Polizei den Vorbereich der Mauer und die Vopos die Mauer und das Brandenburger Tor..

Dabei ist dieses Foto entstanden. Zusammen mit Jürgen ( Nick hat das Foto gemacht ) und  meinen Afghanischen Windhunden vor der von DDR Vopos besetzten Mauer..Im Hintergrund erkennt man noch das linke Eck vom Brandenburger Tor. Was für eine Nacht geht zuende.. Die Mauer ist Geschichte…Wir warem am letzten Tag , am Symbol der Deutschen Teilung dabei.. Weltgeschichte ist geschrieben worden.

Mauerfall

Comments are closed.