Jonson on Tour

25.10.2012

Kalchreuth – Hilpoltstein

Hochnebel…. Stromnotfall….Der Wetterbericht sagt für die kommenden Tage auch Mistwetter an..Also raus auf den Highway und Richtung Stromsäule am Wohnmobilstellplatz absetzen..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schade.. Die Wasserversorgung am Womoplatz ist schon abgesperrt… Ok . Jetzt auch Wassernotfall. Hier gibts nirgents eine Quelle.  Derweil knallt mein Ladegerät die AGM Batterie voll. Kaum ist alles wieder voll geladen für 50ct , kann ich weiterfahren zum Main – Donau Kanal. Besuch ist da…Charline aus der Schweiz ist mit Ihrem edlen Feuerpferd auf Reittour entlang des Kanals..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch weht die Frankenfahne in der lauen Luft. Solarstrom gibts auch wieder .6 Ampere Ladestrom bei 12 Volt. Past…. Brrr.. Der Wetterbericht spricht gerade von Wintereinbruch und Schneefall ab morgen..Das Telefon klingelt. Als hätte ichs geahnt…Alle Jahre wieder..“Eh Dicker.. Los gehts“.. Jaja.. Wegfahren geht jetzt grade net..Die ersten Freeliving LKW  Zugvögel verschwinden nach Süden. Rotten sich zu Gruppen zusammen. Ja fahrts nur alle nach Süden. Grrrr. Ist hier im Dreckswetter wenigsten keiner mehr, der meine Winterstellplätze zuparkt..Was will ich auch im Süden ? Ich stehe auf eingefrohrene Wassertanks.- 20 Grad. Erfrohrene Finger. Holzhacken ohne Ende..Sonne kennste nur noch aus Erzählungen.Schneeschaufeln vom Dach auf das ich nicht hochkomme. Was will ich auch am Strand in Marokko in der elenden Hitze rumgammeln. Nee nee…. Ich freue mich auf den Winter hier…Brauchst nicht mehr rumfahren , weil der Truck bei – 20 Grad und Biodiesel sowieso nicht anspringt und aus dem Schneehaufen wäre ich sowieso nicht rausgekommen….Ich freue mich auf den Winter….Fahrts nur zu…    IHR SÄCKE!!! Viel Spass in der Hitze…Ich geh buggeln..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schiffe schauen… So viel Verkehr wie heute, war hier echt selten..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vom Kapitän der “ Muflon 9 “ aus Bratislava werde ich mit einem echten Tröööööt gegrüsst…Mit dem habe ich schon ein Bierchen gezischt an der Donau bei Wien , dieses Jahr im Juni..Ich glaube im nächsten Leben werde ich auch Binnenschiffer… Immer auf Achse und die Wohnung dabei..

Comments are closed.