Jonson on Tour

11.09.2012

München nach München

In aller Frühe gehts mit dem Kilometerfresser nach Nürnberg..Meine Flughafenparkkarte liegt im MAN und der steht beim MAN Truckservice  in Karlsfeld….Grrrrr. Also parke ich in Ziegelstein und laufe 3 Kilometer zum Airport. Ich habe ja noch Zeit . Einchecken nach Düsseldorf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann auf nach Dortmund..Wizzair landet hier zahlreich mit Ihrem „flying Lippstick“. A 320.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach 2 Stunden ZDF Filmbesprechung gehts wieder zurück nach Düsseldorf…Im Terminal ist viel Betrieb.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt ist der Sommer wirklich beendet… Es schüttet… Mein Abflug als Passagier nach Nürnberg verspätet sich wegen Gewitter um 30 Minuten..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doch dann kommts dicke.. Ein turbulenter Gewitterflug… In der Kabine fliegt alles an die Decke. Nürnberg Airport geschlossen wegen Gewitter.. Warteschleife über Manching… 30 Minuten lang…Zickzackflug über Weissenburg , Fränkisches Seenland gen Nürnberg Hafen. Der Kapitän der Boeing 737  fummelt sich von Süden an den Flugplatz heran und macht einen Sichtanflug , knapp am Gewitter vorbei, das noch im Endteil steht .  2 Stunden Verspätung , aber immerhin in Nürnberg gelandet……

Auf der Autobahn  gen München sieht es auch nicht besser aus als am Himmel…. Stau wegen Wetter… Bei Manching ( war ich da heute nicht schon mal? ) steht alles.. Kurz vor München in der Mega Baustelle, wieder Stillstand… Nach 18 Stunden Nonstop on Tour durch Deutschland bin ich zurück im “ Betonbunker“ bei Christine.

What a day…

Comments are closed.