Jonson on Tour

20.04.2012

Riedenburg – Hilpoltstein – Feucht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Totale Ruhe am Hafen in Riedenburg.. Der Kanal ist gesperrt bis zum 1.Mai für Wartungsarbeiten..Keine Schiffe. Keine Laster.. Geil. ich habe den Hafen für mich. Gegen Mittag fahre ich los , das Altmühltal entlang bis Kipfenberg. Dort erstmal meinen Wassertank auffüllen..Das dauert..400 Liter per Giesskanne einfüllen. Treppe rauf, Treppe runter..Wasser schleppen. Eine Stunde lang..Das Wasser langt mir dafür wieder einen Monat lang..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Bahnhof Altmühltal hole ich Christine vom Zug ab.. Gemeinsam gehts weiter bis zum Wohnmobilstellplatz Hilpoltstein am Main Donau Kanal. Von dort aus machen wir eine Wanderung rund um den Rothsee.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abends gehts dann nochmal weiter zu einem meiner ehemaligen „Wohnorte“ bei Nürnberg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Waldparkplatz bei Feucht ist traumhaft gelegen..Die Vögel  zwitschern… Ein Specht hämmert… Was ein schöner Platz.

One Response

  1. huene

    Hallo Jonson!
    Ich habe Deinen Blog vor ein paar Wochen über den Wohnbus-blog entdeckt und freue mich über jeden neuen Eintrag und die vielen Bilder, danke dafür!
    Kleine Frage: Wäre es nicht einfacher das Brunnenwasser über einen Schlauch in den Tank zu leiten? DEIN MAN steht ja gravitativ unter dem Brunnen, oder?
    MFG Huene

    21. April 2012 at 20:25