Jonson on Tour

16.04.2012

München – Dingolfing – Langquaid.

Der Tag fängt mit einer Pilatus Porter an…F GKIA… Auf dem Weg von Bruchsaal nach Krems im Regenwetter..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Abholservice“ direkt an der „Wohnung“. So ist Fliegen geil..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zzt  wird diese Porter geflogen von Norbert Tillmann… Mein vorgeschriebener Jahresceckflug für die Pilatus Porter steht an. Da Norbert auch Checker dafür ist, hat er einen stopover in Dingolfing für mich eingelegt..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die zwei alten Pilatus Porter Haudegen…Wir kennen uns schon seit 20 Jahren und treffen uns mit Porter immer mal wieder irgentwo auf der Welt..Da stehen 20000 Flugstunden, mit sicherlich mehr als 30000 Porter Landungen zusammen…Wir beide haben wahrscheinlich die meisten verschiedenen Porter geflogen, die überhaupt weltweit Fliegen..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Höchstes Wetter… Crosswind…Plus 3 Grad im Dauerregen.. Basis bei 1000 Fuss .. Übel übel ..Aber was muss , das muss..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rum um die Autobahnausfahrt Dingolfing Ost.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Baseturn.. 30 Knoten Wind aus Nord…Was n bescheidenes Wetter..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Low level Downwind mit 20 Grad Vorhaltewinkel…Hier oben blästs so richtig übel aus Nord… So kurven wir einige mal um den Flugplatz.. Dann auf zum Kaffeeplausch bei mir Zuhause… Die neuesten Storries aus der Pilatus Welt werden ausgetauscht..Alle notwendigen Papiere für das Luftfahrt Bundesamt ausgefüllt.. Am PC noch ein  Wettercheck gemacht…Naja.. Schönes Flugwetter sieht anders aus..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…………….und tschüss Norbert…. Guten Flug nach Krems.. Bis zum nächsten Mal auf irgenteinem Platz mit einer Porter..

Comments are closed.