Jonson on Tour

28.03.2012

Dachau – Kloster Andechs

Ich bin  mit dem Forschungsflugzeug von Oberpfaffenhofen aus unterwegs..Doch bevor es losgeht kann ich mich in der neuen Halle bisschen umsehen.. Die Gulfstream G 5 wird für einen neuen Einsatz vorbereitet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gufstream G 5 HALO… High Altitude Long Range. Die G 5 kann 15 Stunden bis zu 51000 Ft hoch Fliegen und Daten für das Wissen der Menschheit sammeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Nachbarhalle wartet die Dornier 228 auch auf Ihren nächsten Testflug Einsatz..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Meine“ Cessna Grand Caravan steht schon auf dem Apron und ist „ready to fly“..Als Messequipement ist der Meteopod am linken Flügel installiert… Damit könen Atmosphärische Daten, speziell in niedrigeren Höhen, gesammelt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

………..und los gehts… Bem Rausrollen auf die Startbahn 22 in Oberpfaffenhofen kann ich noch einen Blick in die ehemalige Endabnahme Halle von Dornier werfen. Hier habe ich Jahrelang im Serieneinflug die nagelneuen Dornier 328 Jet und Props zum ersten Male an den Himmel gebracht..Das war eine spannende Zeit … Leider ist Dornier wegen zuvieler Flugzeugentwicklungen zur gleichen Zeit  2003 Pleite gegangen.. Heute gehören Teile davon zur Ruag AG und 328 Support…Leider brauchen die heute keinen Piloten mehr, da dort nur noch Wartung an Dornier Flugzeugen gemacht wird…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flightmission…Climb to Flight Level 70… You are cleared for your mission overhead..

Alles easy Heute.. Traumwetter…Left Turn overhead Herrsching am Ammersee, out of 7000 feet..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Overflight Munich downtown… Der Münchner Hauptbahnhof aus 5000 Fuss msl.. Flughöhe knapp 1000 Meter über Grund. Der Radarlotse in München hat ne Menge Flieger gleichzeitig am Funk und muss uns noch irgentwie durchfädeln..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arbeitsplatz Cockpit..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da das Wetter heute so ein Traum ist, gönne ich mir noch einen Besuch nach der Arbeit im Klosterbiergarten vom Kloster Andechs.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf a Mass und an Haxn…. Ja gar schee is heut…….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.