Jonson on Tour

22.03.2012

Saal – Gersthofen – Penzberg – Gersthofen – Saal – Manching. 500 Trucking Kilometer. Powered by MAN.

Es geht mit dem 530 PS MAN  TGA auf  “ Lauge Tour“. 24 Tonnen Natronlauge ( auch genannt Natriumoxydhydrat, Ätznatron, Natronhydrat,  NaOH ) müssen nach Penzberg..Der Stahlauflieger mit kleinem Tank von der Spedition Holzenbecher aus Unterschambach ist speziell für Natronlauge ausgerüstet .Das Volumen vom Tank ist so klein , da die Lauge pro Liter doch recht schwer ist…Die Natronlauge  besitzt das spez. Gewicht ca. 1,163 , je nach Temperatur und Konzentration auch bis zu 1,643.  Desswegen sind die “ Chemie Auflieger Tanks eigentlich alle recht klein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An der Waage im Chemiewerk Gersthofen ist wieder ganz schön Betrieb..“ Spedition Holzenbecher im Konvoi“..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Laden der Natronlauge fahre ich den Münchner westlichen Stadtring auf die Garmischer Autobahn.. Auf nach Penzberg zu Roche. Meine Natronlauge ist heute spezifisch recht schwer , desswegen ist der  Tank nur zu 80% voll.. Das schwabt recht hübsch beim Schalten und Bremsen.. Aber das ist echt besser ,eine schwabbende Brühe im Kreuz ,als 50 schreiende Kinder im Omnibus. Bei Roche  wird erstmal eine chemische Probe genommen.. Die Analyse dauert 2 Stunden..Ja wasn Stress derweil draussen in der Sonne..Von der nahen Kantine ist die „Versorgungslage“ perfekt… Intelligente Menschen haben an die Abladestelle eine Bank zum relaxen für gestresste Trucker gestellt.. Perfekt… So lässt sichs gut warten… Ach ja… Die Analyse ist da … Abladen… Ok… Aufstehen und einen Hahn aufmachen..Noch ne Stunde „Stress“… Ist echt anstrenend so einem Schlauch zuzuschauen, durch den die Brühe in deren Tank läuft..So eine Bank sollten auch alle anderen Firmen an deren Abladestellen haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schluss mit lustig… Abgeladen und rauf auf die Bahn.. Nochmal 24 Tonnen Natronlauge in Gersthofen laden und dann zurück zum Betriebshof der Gefahrgutspedition Holzenbecher..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das war wieder ein super Trucking Tag….In Sall nochmal schnell den MAN gewechselt und mit meinem MAN 19 272 schlage ich jetzt die Richtung Nürnberg ein..Aber hopla…. Nicht soooo schnell…. Feierabend ist in Manching… Morgen ist auch noch ein Tag..

Comments are closed.