Jonson on Tour

25.01.2012

Saal a .D.

Salzsäure Trucking, powered by Scania. Früh gehts los nach Gersthofen 20000 Liter 37% Salzsäure abholen und nach Waldkraiburg bringen. Verkehrschaos rund um die B16… Vollsperre..Also aussenrum. B 300 . Augsburg , Gersthofen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Abladestelle in Waldkraiburg ist ganz Nett und Kuschelig gaaaanz hinten im Werk versteckt.. Schön um ein Eck reinrangieren, wo man rein garnix sieht. Also heißts dort ein paarmal aussteigen und schauen. Dann wird die Säure mit dem Bordeigenen Luftkompressor hoch in den Lagertank gepumpt.. Bei 1,6 Bar Vörderdruck und einer ziemlichen Steighöhe dauert das Entladen dann doch fast 1 Stunde. Warten.. Schlauch anschauen. Warten. Druck checken. Warten. Schlauch anschauen usw… Abladen ist echt spannend.. Aber dafür sind die Leute von der Firma recht Nett und ein Schwätzchen beim gemeinsamen Schlauch anschauen ist auch nicht so verkehrt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So… fertig…. Gang rein und Tschüss…Waldkraiburg – Gersthofen, fast 3 Stunden Fahrzeit. Nochmal Salzsäure Laden und weiter „Heim“ nach Saal…Heute habe ich die Fahrzeit und vor allem die maximale Schichtzeit voll ausgenutzt…Gehts morgen dafür später los..Juhu.. Ausschlafen..

One Response

  1. dominikhugoo

    du hast einen maximal-spannenden job – top & weiter so, macht immer wieder laune bei dir reinzuschauen. viele grüße, dominik aus dem ruhrgebiet

    27. Januar 2012 at 01:15