Jonson on Tour

20.12.2011

 

 

 

 

Saal bei Kelheim… 200 Kilometer Salzsäure Transport mit einem Scania Gefahrgut Sattelzug.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wieder so ein spannender Tag im Leben… Durch meine Internet Seite habe ich vor einigen Wochen einen Kontakt zur kleinen aber feinen Gefahrgutspedition Joker Transport bekommen. Die beiden Besitzer, Christine und Dietmar suchen Verstärkung für Ihre Salzsäure Transporte..Also nichts „leichter“ als das…Heute gehts mal los mit der Einweisung mit der “ Brühe“…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute gibts also wieder einen Scania zum Fahren. Diesmal mit einem 24 000 Liter Säuretanker auf der Sattelkupplung..Bei „Traumwetter“ gehts von Saal nach Augsburg und wieder zurück zum Abladen..Dietmar macht das mit der Einweisung ganz toll.. Endlich mal eine Spedition die soetwas ganz vernünftig macht.. So solls sein..Ist ja auch nicht ganz ungefährlich, die Salzsäure..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Schlafplatz ist perfekt für den morgigen Arbeitstag..Ich habe ca 3 Meter zum MAN  mit dem es morgen auf  “ Natronlauge“ Tour geht. Das Wetter ist ein „Traum“ zum Einarbeiten… Es schneit ohne Pause..

Comments are closed.