Jonson on Tour

18.08.2011

 

 

 

 

 

 

Heute erreicht mich eine E Mail als Antwort auf die gestrige „Angels Tour“..

Danke dem Flugpiloten Rolf Johannesson daß er unsere „Angels“ gut nach München geflogen hat. Wir finden Deine hochaktuelle Seite übrigens Klasse. Vielen Dank
für die tolle Präsentation unserer ARTworld und der Skulpturen. Am besten gefällt uns natürlich das Foto mit dem Container am Kran!
Das war heute eine nette Begegnung, wir hoffen, wir sehen uns mal wieder!
PS: Wir haben Deine Seite an unsere Tochter weitergegeben, sie ist Texterin und verwaltet unsere Facebookseite. Sie könnte evtl. einen Link auf unsere Facebookseite machen, wenn Dir das recht ist.
Herzliche Grüße
Anni und Georg Mayerhanser
Hallo Ihr beiden….Ganz liebe Grüsse.. Natürlich ist mir das Recht… Ich komme Euch sicherlich mal mit meiner Frau besuchen..
Ja, so schön kann Trucking auch mal sein..
Heute::: Die Fahrt in den Sonnenaufgang ist doch immer wieder toll… Bei Mühldorf überfliegt mich der „Antenne Bayern Hubschrauber“ mit Leikermoser an Bord auf der Suche nach der Kuh, die ein Reh sein will… Auch Gut..
Gestern Kunstwerk… Heute 27 Tonnen Chemie…Gestern tolle Menschen …Heute. ? Naja..Ob deren Geschrei und Rumproleterei wohl am Wetter oder deren Natur liegt ? Wahrscheinich ists allen einfach nur zu warm..
Aber man kann auch in dieser Hitze freundlich miteinander umgehen..Gell, Jungs an der Kranbahn am Bahnhof..
Am Depot ist Abends wieder Stau.. Ich wechsel nochmal kurz für einen Auftrag das Fahrzeug… Vom Anhängerzug auf Sattel…Die “ Hofkrücke“… Verdreckt und runtergewirtschaftet bis zum gehtnicht mehr..
Von der „Anhänger Fahrer Fraktion “ wird das vorausgesetzt das das klappt… Anders rum? Oh weia…
Gibts dafür mehr Geld? Nö.. Also auch hier gilt… Wer  sich Blöd stellt und keinen Anhänger fahren kann, hat Vorteile..
Leider kann ich mich nicht Blöd stellen…
Um 18 Uhr , nach 14 Stunden on Tour lade ich wieder meinen Anhängerzug für Morgen vor..
What a Day…

Comments are closed.