Jonson on Tour

08.08.2011

 

 

 

 

Neue Woche…Neues Fahrzeug…Der Disponent am Freitag….“ Wie kommst Du denn mit einem Anhängerzug klar“… Naja.. Geht so..( Man soll ja niemals zu optimistisch Klingen ).

Also bekomme ich für diese Woche einen Anhängerzug… Zugfahrzeug MAN  TGA 26 /460. Plus 3 Achser Anhänger…Bisschen Bammel habe ich dann doch vor diesem langen Gespann. Warum eigentlich?. Mein Zirkuswagen Gespann war um einiges Länger… Die Strassen damals in der Bretagne grade noch so zu befahren…. Aber das Meisterstück mit 7 Kilometer rückwärts mit dem Zirkuswagen  ist schon ne Weile her…und gewerblich Rückwärts an eine Rampe habe ich so einen Anhänger auch noch nie geschoben… Naja.. Rangieren sollte ja wohl noch klappen…
6:00… Drangvolle Enge in der Dispo… Puls 100… Es gibt echt nen Anhängerzug…. Man eh!… Was,n schönes neues Auto…Einfach nur Geil..

Den könnte ich gebrauchen…460 Pferde, 12 Gang Automatik, Diffsperre, BDF Fahrgestell.. Mein Wohnkoffer würde da Traumhaft drauf passen..

Erste Tour… Ok. Stell mal den Anhänger auf dem Trailerplatz ab… Dann Solo zum Tegernsee und dort Aufladen und zurück zum Bahnhof…

Cool… Also los zum Trailerplatz….Keiner schaut zu … Anhänger rückwärts in eine Lücke schieben… Geil… Klappt ja noch 1A…Jetzt bin ich aber beruhigt…Abhängen und los…

160 Kilometer gesammt heute… Spät anfangen, früh aufhören…So gefällt Anhängerzug fahren..

Comments are closed.